Sturzprophylaxe

 

Jeden  Donnerstag Morgen ab 09.30 Uhr geht es rund im Gemeindezentrum Hahnheim.

SportlerInnen zwischen 65 und 90 Jahren machen sich fit für den Alltag. Oberstes Ziel der Trainingseinheiten ist das Vermeiden von Stürzen.

Vorbeugen kann man auf vielfältige Weise: Koordinationsübungen ( z.B. Tanz und Musik, Fingerfertigkeiten ,Multitaskingaufgaben)

Krafttraining (z.B. mit Hanteln, Therabändern, Partnerübungen),

Gleichgewichtstrainig (mit Balance Pads und künstlichen „Stolperfallen“)

Zum Ende der Stunde gibt es „Hausaufgaben“ zum Üben zu Hause.


 

Ansprechpartner / Trainer

Gertie Mathäs

Trainingsort

Gemeindezentrum
 

Sonstiges

 Letzte Aktualisierung: 04.11.17