Geschichte des Clubs

Von der Aschenbahn ins Schwimmbecken - Angebot hat sich ständig weiterentwickelt

1962 als Leichtathletik- und Fußballverein gegründet hat sich der SC Hahnheim inzwischen zu einem Verein mit einem breiten Sportangebot entwickelt. Für alle Altersgruppen (von Kindern bis zu Senioren), und Ambitionen (ob Leistungs- oder Breitensport, ob Aktivitäten mit Wettkampfcharakter oder "just for fun") sowie für beide Geschlechter gibt es die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen und fit zu halten - ob als Regelangebot oder in Kursform, auch für Nichtmitglieder. Hier zeigt sich der SC in den vergangenen Jahren sehr innovativ. So wurden Judo für Kinder und Jugendliche, Aquakurse, Seniorensport, Bogensport, Chi-Gong oder ein Fitnessprogramm für Männer zwischen 35 und 60 Jahren eingerichtet. Inzwischen treten Gruppierungen unter dem Namen des SC auf, z.B. die Läufergruppe "Running Chicken". Grundsatz ist, dass alle Angebote von qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern durchgeführt werden. Auch außerhalb des eigentlichen Sportbereichs ist der SC inzwischen aktiv. So führt er seit mehreren Jahren mit großem Erfolg unter der Devise "Ferien vor Ort" ein Kinder- und Jugendcamp durch und er unterstützt die Grundschule Hahnheim dabei ein Nachmittagsanbot einrichten zu können.

So hat der SC mehr und mehr sein Gesicht oder Profil verändert - und er wird auch in Zukunft aufmerksam auf Bedürfnisse und Entwicklungen achten und ggf. neue Sportangebote einrichten.